Buergertreff Raubling s

  • Herzlich Willkommen Bürgerbüro & Bürgertreff

       Herzlich
    willkommen


    im
    Bürgerhaus


    Raum für Ihre Ideen
    Soziale Stadt Raubling

19. September 2019

Infos und Kurse der Generation 55+

Gute Koordination

Übungen zur Stärkung der Koordination, Dienstag 12.11 von 14-15:30 Uhr
Aktiv und in Bewegung bleiben, das ist Voraussetzung für Gesundheit und Wohlbefinden! Koordination: Zusammenwirken verschiedener Muskelgruppen oder Körperteile und hilft bei alltäglichen Aufgaben. Kommen Sie in Bewegung und lernen Sie einfache,
alltagstaugliche Übungen für Koordination, Reaktion und geistiger Fitness kennen.
Praxisorientierte Informationsveranstaltung
Referentin: Gertraud Jerger, Übungsleiterin Breiten- und Reha-Sport
________________________________________

Kochen für den kleinen Haushalt

Kochkurs "Gewußt wie!" am Mittwoch 13.11 von 19-22:00 Uhr
Sind die Kinder aus dem Haus, müssen nicht selten gewohnte Koch- und Essroutinen umgestellt werden. Mit gezielter Planung, Organisation und ein wenig Kreativität lässt sich jedoch ganz leicht auch im kleinen Haushalt Abwechslung ins tägliche Essen bringen. Wie das geht und worauf es bei der Ernährung ab der Lebensmitte ankommt, erfahren Sie in dieser Veranstaltung! Willkommen sind v. a. Koch-Anfänger oder Ungeübte.
Bitte mitbringen: Schürze und Behältnis für Kostproben
Praxisveranstaltung
Referentin: Irmgard Inninger, Hauswirtschaftsmeisterin


Anmeldung unter 08031- 3004-1209 oder Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

oder im Bürgerbüro der Sozialen Stadt Raubling: 08035-8739488

 


 

Zurück

Lernen Sie unsere regelmäßige Angebote kennen:

Lage - Hier finden Sie uns

Bürgerbüro & Bürgertreff im Bürgerhaus Raubling
Bürgerpark 'Schönes Eck' 

Soziale Stadt Raubling

Bund-Länder Programm - seit 2009 in Raubling

Das Bund-Länder-Programm Soziale Stadt will die Lebensqualität der Menschen verbessern und bürgerschaftliche Potenziale aktivieren. Seit 2009 wird dieses Programm in Raubling in Trägerschaft der Diakonie Rosenheim und in enger Zusammenarbeit mit der Gemeinde Raubling umgesetzt.

Sanierung der ehemaligen PWA-Arbeitersiedlung

2009 beschloss der Gemeinderat Raubling die €žSanierung der ehemaligen PWA-Arbeitersiedlung. Die Soziale Stadt Raubling begleitet diesen Sanierungsprozess. Mit den Familien und BewohnerInnen der Siedlung werden das Wohnumfeld und die Lebensbedingungen gestaltet. Dazu gehören die angemessene Umsiedelung und Unterstützung der BewohnerInnen in Übergangswohnungen während der Sanierung einzelner Bauabschnitte, eine Gemeinschaftsbildung durch Projekte und Aktionen in der Siedlung, wie z.B. Seniorennachmittage, Siedlungsfest, Flohmarkt, etc.

Eine zentrale Aufgabe ist es dabei, das Engagement der Familien und BewohnerInnen in diesem Gemeindeteil zu fördern und zu unterstützen.

Herbst 2015 - Bürgerhaus: Der Bürgertreff in neuen Räumen

Die Soziale Stadt Raubling ist vom Einfang 35 in das Bürgerhaus, Holzbreitenweg 6 gezogen und hat in den neu sanierten Räumen im Erdgeschoss ihren Bürgertreff eröffnet. Zur Eröffnung, am 9. Oktober 2015 nutzten viele Raublinger Bürger die Gelegenheit, die neuen Räume zu besichtigen.

Das Programm Soziale Stadt wird im Auftrag der Gemeinde Raubling umgesetzt in Trägerschaft der Diakonie Rosenheim.

Diakonie Soziale Dienste Logo  Wappen Raubling  


Die Soziale Stadt Raubling wird gefördert durch:

Bund Laender Programm Soziale Stadt Logo Staedtebaufoerderung Logo  Bundesministerium fuer Umwelt Logo bayersches Staatswappen